Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. September 2017, 21:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]





Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: History of "Thousand Suns"
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 12. Oktober 2010, 12:50 
Offline
Master of Suns
Master of Suns
Benutzeravatar
 Besuche Website  Profil

Registriert: 07.2010
Beiträge: 579
Wohnort: Hohnhorst
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2


Für den Fall das es euch interessiert, wie wir entstanden sind! ;)

Ursprünglich als Allianzgilde auf dem Server Onyxia, wurde die "Thousand Suns" aus einer Not heraus gegründet, weil sich unsere ehemalige Gilde die "Niedersachsen Noobs" indirekt aufgelöst haben. Einige wenige wollten das nicht so hinnehmen. Nun standen wir also vor der Frage, wechseln wir zu unserer Partnergilde "Children of Revolution" oder gründen wir uns komplett neu?! Aus der anfänglichen Unsicherheit wuchs die Euphorie und "Voilá".....eine neue Gemeinschaft war entstanden! Gegründet wurde unsere Gilde im April 2009 in Jessicas & Marcus Arbeitszimmer.

Wer der englischen Sprache mächtig ist, weiß das unser Gildenname "Tausend Sonnen" bedeutet. Die Bedeutung ist demnach: Tausend Sonnen - erhellen die Finsternis! Dieser ist im entferntesten angelehnt an das Fantasy Table Top Game "Warhammer 40K." Wir haben diesen Namen gewählt, da wir jedes unserer Mitglieder als etwas sehr wertvolles ansehen, - als eine hell leuchtende Sonne in einer dunklen Rollspielentwicklung.

Unser Ziel sollte es werden, vieles anders und auch besser zu machen, wie wir es in unseren bisherigen Gilden kennenlernen mussten. Es sollte eine Gilde werden, die auf Basis der Höflichkeit und Freundschaft bestehen sollte. Aber auch raiden und Erfolg haben, stand auf unserer Liste. Mit diesem Vorsatz, haben wir viele unserer ehemaligen Gildenkollegen für uns gewinnen können!

Leider hat die negative Entwicklung der Gildenzusammengehörigkeit und der fehlende "höfliche Umgang untereinander" auch vor Onyxia nicht halt gemacht. Und so haben wir nach unzähligen Hürden und der Erkenntnis, das man auch als Allianz Spieler auf dem Server Onyxia massiv in der Unterzahl ist, mit einigen auserwählten Mitgliedern beschlossen zu Blackmoore zu transen. Grund hierfür war, das doch recht ausgewogene Verhältnis zwischen der Allianz und der Horde, aber auch der erste Eindruck im WoW-Forum.

Somit ein neuer Anfang und eine neue Chance zusammen gegen die Einstellung vieler Rollenspielplayer anzugehen und zu beweisen, das sich eine freundschaftliche Community noch immer lohnt! :smile:

Aber auch wir leben von eurem Engagement! So bitten wir euch bei Unstimmigkeiten, Kritik und Problemen uns immer anzusprechen!


EINIGE MEILENSTEINE UNSERER GILDE:


April 2009
Offizielle Gründung der "Thousand Suns" auf dem Server Onyxia Allianzfraktion

Juli 2009
Erste eigene Forumseite auf http://ts.x-bases.com

Januar 2010
Umzug des Forums auf http://www.playerhost.net/thousandsuns

April 2010
Einjähriges Bestehen "Happy Birthday an alle!"

14. Juni 2010
Mitgliederrekord von 105 Membern

25. Juni 2010
Offizielle Auflösung der "Thousand Suns" auf Onyxia

28. Juni 2010
Wechsel des Servers zu Blackmoore Hordenfraktion

03. Juli 2010
Offizielle Neugründung der "Thousand Suns" auf Blackmoore

16. November 2010
Umzug des Forums auf das aktuelle http://www.thousandsuns.de,
sowie unser erstes Promotionvideo http://www.youtube.com/watch?v=YbqRe7SNQQI

5. April 2011
2 -jähriges Gildenjubiläum, Alles Jute!

25. September 2011
Die Thousand Suns clearen den aktuellen Content "Feuerlande"

15. Januar 2012
Die Thousand Suns clearen den aktuellen Content "Drachenseele"




"The people that are trying to make the world worse never take a day off,
why should I?
Light up the darkness!"

by Bob Marley
(after two days he was shot)



Into the light

Out of the darkness and into the light,
On our journey through time
Out of the darkness and into the light,
It’s the only chance we have to survive

The fog is lifting now, I can see
Don’t know where we’re going, just where we’ve been
Once we were blind but now we can see
The blood of life, it runs through our veins
Our time has come to leave this place
Things will never, never be the same

Out of the darkness and into the light,
The message to all we will send
Out of the darkness and into the light,
Our journey has come to an end

by Slyde

_________________
Gruß
Darkjewel

Bild

Erst in der Finsternis kann man das Licht erkennen, das ein jeder von uns in sich trägt.


Nach oben
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | Design phpbb.so phpBB3 Forum von phpBB8.de